Menu

Aktuelles

Neuigkeiten rund um den Tennisclub Blau-Weiß 1912 Erkelenz e.V.

Dreck weg Tag

Fleißige Helfer beim Dreck-weg-Tag am 17.09.2022. Einige unserer Mitglieder haben den Bereich rund um die Tennisanlage gesäubert. Vielen Dank!

Ella Meul gewinnt Mickey Mouse Cup

/page/jugend

Mädchen erfolgreich beim Tennolino-Turnier

/page/jugend

Tennis-AG des Cusanus-Gymnasiums

Das Cusanus-Gymnasium Erkelenz, Europaschule bietet seinen Schülerinnen und Schülern eine Tennis-AG an. Unter Leitung des Sportlehrers Herrn Wolf Werner haben die Jugendlichen Spaß beim Training und Spiel auf unserer Anlage.

Mitgliederversammlung am 1.4.2022

Wir freuen uns sehr, dass Oliver Wikelnkemper und David Mohr die Posten der Jugendwarte übernommen haben. Viel Erfolg und viel Spaß bei dieser Aufgabe!
 

Neuer Vorstand gewählt

Am 10.09.2021 fand die Mitgliederversammlung statt. Zunächst dankte der nach 12 Jahren Vorstandsarbeit scheidende Vorsitzende Eduard Kochs den Vorstandskollegen für die stets gute Zusammenarbeit. In seinem letzten Amtsjahr wurde das Clubhaus modernisiert, u.a. erhielt das Clubhaus einen zusätzlichen Eingang von der Krefelder Straße aus. 
Als sein Nachfolger wurde der bisherige Geschäftsführer Frank Thies von der Versammlung gewählt. Dieser stellte sogleich die kommenden großen Projekte des Clubs vor. Zur kommenden Sommersaison werden fünf der acht Plätze grundlegend saniert und zwei Plätze werden mit Flutlicht ausgestattet, so dass zukünftig auch in den Abendstunden gespielt und trainiert werden kann. Ein Großteil der Projekte wird mittels Fördergeldern aus dem Topf "moderne Sportstätten" des Landes NRW finanziert.
Zur neuen Geschäftsführerin wurde Hanna Steufmehl gewählt. Ebenfalls neu gewählt wurde René Erren als Gesellschaftswart. Als Schatzmeister wurde Christoph Meul im Amt bestätigt, ebenso wie Elmar Honigs als Liegenschaftswart. Oliver Frentzen und Jörg Meul als Sportwarte, Hans-Peter Koch und Annette Gieren als Jugendwarte und Beate Prüfert als Medienwartin bleiben turnusgemäß im Amt.

Mitgliedskarten

Bitte beachtet die Information zum Thema Mitgliedskarten im Menüpunkt Club.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in unserem Verein. Wir erleichtern Ihnen den Einstieg mit einem Schnupperjahr. Das heißt: "Neumitglieder zahlen im Schnupperjahr nur den halben Mitgliederjahresbeitrag."

Details ansehen

Partner

  • WEP Wärme-, Energie- und Prozesstechnik GmbH
  • Gartengestaltung Porten
  • Rechtsanwälte Steinhauer, Wilden, Simon, Mönchengladbach

Partner

Hirsch Apotheke
Nehen Sanitär & Heizung
Sport Heister