Menu

Jugend

Beim Tennisclub Blau-Weiß Erkelenz nimmt die Jugendarbeit und -förderung eine zentrale Rolle ein und basiert auf einem modernen Jugendkonzept. Mit viel Spaß wollen wir unseren Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Tennissport ebnen und sie auf ihrem Weg begleiten, unterstützen und fördern.

Unser Anspruch ist: Wir bieten mehr als Tennis auf dem Platz! Wir möchten den Kindern und Jugendlichen neben der sportlichen Weiterentwicklung ermöglichen, neue Freundschaften zu schließen und mit Eltern und Geschwistern ein gemeinsames Hobby auszuüben, eben als Familienverein.

Bild: 2022-08/kidscamp-2022.jpg

Erreicht werden soll dies mit einem bunten Mix an Aktivitäten:

  • Für unsere Jüngsten bieten wir regelmäßig Tennolino-Trainings an. Spielerisch lernen wir dort Lauf- und Tennisübungen kennen und spielen Tennis auf dem Kleinfeld. Gemeinsames Pizzaessen im Anschluss gehört auch mal dazu!
  • Für unsere älteren Kinder und Jugendlichen bieten wir Mannschaftstrainings und -wochenenden an. Gemeinsam mit unseren Trainern werden hier Spielformen ausprobiert, Spielzüge trainiert und Teamgeist in Form von gemeinsamen Aktivitäten – auch außerhalb des Tennisplatzes - gelebt.
  • Bei unseren Jugend-Clubmeisterschaften messen sich unsere Kinder und Jugendlichen im sportlichen Wettkampf und spielen jedes Jahr die Clubmeisterin und den Clubmeister aus.
  • Jedes Jahr bieten wir in der letzten Sommerferienwoche unser beliebtes Sommercamp an, eine Woche lang dreht sich für alle interessierten Kinder und Jugendlichen alles rund ums Tennis.
  • Im Frühjahr findet jedes Jahr die Jugendversammlung statt. Hier ist es uns wichtig, mit allen ins Gespräch zu kommen; neue Angebote im Vereinsleben gemeinsam zu entwickeln, Mannschaften aufzustellen und Ausflüge zu planen. Im Jugendausschuss, dem Eltern, Jugendliche und Jugendwarte angehören, greifen wir Wünsche und Ideen auf und setzen diese schrittweise um.
  • Einmal im Jahr gehen wir auf Tour, unser Jugendausflug steht an: Ob Trampolinhalle oder Laser Game – unsere Kinder und Jugendlichen stimmen jedes Jahr ab, welche Aktivitäten wir außerhalb von Tennis ausprobieren wollen.
  • Neuestes Angebot ist unser Familientennis: Hier können Großeltern, Eltern und Kinder zum Wochenausklang ein paar schöne Stunden auf unserer Anlage verbringen.
  • Neben Tennis engagieren wir uns auch für die Umwelt! Am Dreck-Weg-Tag packen wir mit an, ökologische Nachhaltigkeit und Jugend passen einfach super zusammen.
  • Hier gibt es mehr Informationen zu den Trainingsangeboten.

Turniere

Regelmäßig veranstalten wir interne Jugendturniere. Aber auch bei regionalen Turnieren sind unsere Kinder immer wieder erfolgreich. So war unsere Jugendabteilung bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften sehr erfolgreich.
Auf unseren Online-Auftritten gibt es ausführliche Berichte über die Turnierteilnahmen unserer Kinder und Jugendlichen.
 

Kooperationen mit Institutionen

Durch die Kooperation mit mehreren Erkelenzer Kindergärten und Schulen erfahren wir großes Interesse und regen Zulauf im Kinder- und Jugendbereich. Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, mit ihrer Gruppe bzw. Klasse während der regulären Kindergarten- bzw. Schulzeit oder als AG nach der Schule auf unserer Tennisanlage kostenlos zu trainieren. Mit großer Begeisterung wird dieses Training angenommen und hat schon einige Kinder zum Tennisspielen animiert.
Falls Ihr Kindergarten, Ihre KiTa, Ihre Schule oder sonstige Einrichtung an eine solchen oder ähnlichen Kooperation interessiert ist, wenden Sie gerne an die Jugendwarte unter jugend@tc-blau-weiss-erkelenz.de.

Seit der Sommersaison 2022 bietet das Cusanus-Gymnasium Erkelenz, Europaschule seinen Schülerinnen und Schülern eine Tennis-AG an. Unter der Leitung des Sportlehrers Wolf Werner können die Jugendlichen einmal pro Woche auf unserer Anlage Tennis erlernen oder ihr Spiel verbessern.

 

Im Juni 2019 konnten Schülerinnen und Schüler der Europaschule, Realschule Erkelenz auf der Anlage des Tennisclubs Blau-Weiß Erkelenz Tennisluft schnuppern. Zwei 5er-Klassen und eine 6er-Klasse waren jeweils eineinhalb Stunden mit ihren Sportlehrern auf der Tennisanlage am Ziegelweiher. Der Vereinstrainer Hassen Soudani sowie einige freiwillige Helfer von Blau-Weiß haben die SchülerInnen in kleinen Gruppen betreut. Der Sportfachvorsitzende der Realschule, der das Projekt mit Karin Viethen vom Tennisclub Blau-Weiß geplant hat, war von den schnellen Lernerfolgen der SchülerInnen begeistert. Der Schulleiter der Realschule hat seine SchülerInnen auf der Tennisanlage besucht und war sehr angetan von dem Projekt.

Auch 30 Kinder des Kindergartens "Am Hagelkreuz" haben im Juni zwei Stunden lang auf unserer Anlage ihre ersten Erfahrungen mit dem Tennisschläger gemacht. Unter Anleitung unseres Trainers und der freiwilligen Helfer Sonja Rüffer und Hans-Peter Koch gab es mit speziellen Kinderbällen schnell Erfolgserlebnisse.


Die Termine für die Jugend-Veranstaltungen werden immer rechtzeitig auf der Homepage und auf unserer Facebook-Seite angekündigt.

Galerie

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in unserem Verein. Wir erleichtern Ihnen den Einstieg mit einem Schnupperjahr. Das heißt: "Neumitglieder zahlen im Schnupperjahr nur den halben Mitgliederjahresbeitrag."

Details ansehen

Partner

  • Van Bronckhorst
  • Rechtsanwälte Steinhauer, Wilden, Simon, Mönchengladbach
  • Gartengestaltung Porten

Partner

Nehen Sanitär & Heizung
enfokus GbR
Sanitätshaus 44-einhalb